Categories:>

Fuse Skin

Thema – Fusion von Möbeln und Architektur

Design – Benedikt Stonawski

Jahr – 2016

Bilder – © Benedikt Stonawski

Das zukünftige Lebensumfeld wird anpassungsfähiger sein müssen, um räumliche Nutzung, Funktion und Nachhaltigkeit zu optimieren. Diese Konzepte müssen jedoch die Vielfalt der Bewohner, ihre Routinen und Bedürfnisse berücksichtigen und auch Raum für Kreativität erlauben. Daher sollte der Individualismus im häuslichen definiert werden.

So wie sich Korallen je nach ihrer Umgebung und den Bewohnern der Unterwasserwelt formen, soll sich die menschliche Umgebung mit ihren Bewohnern verbinden. Fuse Skin ist eine anpassbare Architekturoberfläche, mit der sich vorhandene Qualitäten in neue verwandeln lassen – und so neue individuelle Wohnidentitäten innerhalb definierter architektonischer Räume schaffen lassen.Bestehende Qualitäten physischer Formen können in mehreren Variationen interpretiert werden, wodurch nicht nur Spielraum, sondern auch neue Verwendungsmöglichkeiten entstehen. So findet eine Symbiose zwischen Möbel und Architektur statt.

Living corner, Lights, freeform, perforated
Living corner, Lights, freeform, perforated apple